Die Tierschutzdetektivin e.V.

Du kennst unsere 1. Vorsitzende Judith Pein aus der Sendung hundkatzemaus von VOX? Sie recherchiert erfolgreich Missstände und rettet Tiere. Unser Verein ergänzt ihre Arbeit, denn Judith bekommt unzählige Meldungen von Tieren in Not.

Wir greifen ein, wenn Tiere unter qualvollen Haltungsbedingungen leiden, misshandelt und brutal getötet werden! Durch Recherchen und Öffentlichkeitsarbeit setzen wir uns für den Tierschutz und gegen Tierquälerei ein. Mit unserem Verein wollen wir auch unsere befreundeten Lebenshöfe unterstützen, die unsere geretteten Tiere aufgenommen haben. Denn diese müssen langfristig versorgt werden – Tierarzt, Futter und Betreuung kosten viel Geld.

(Bitte habt Geduld mit uns – Unsere Homepage befindet sich noch im Aufbau. Emails und Whistleblower-Meldungen werden trotzdem gelesen und beantwortet!)


Hilf uns, Tieren zu helfen! Unterstütze uns mit einer Patenschaft für gerettete Tiere! Werde Fördermitglied oder spende einen beliebigen Betrag!


Brauchst Du Hilfe? Du hast Tierquälerei beobachtet und brauchst Unterstützung?
Bitte melde uns den Missstand hier oder schreib uns eine Email an info@die-tierschutzdetektivin.de.